Piraten entern Bühne

ppLogo-ww-transp-oberoesterreich_rgb

 

Piraten entern Bühne!

Meinungsvielfalt lässt sich nicht unterdrücken.

Nachdem wir heute mit großer Verwunderung feststellen mussten, dass wir zur angekündigten “Podiumsdiskussion zur Gemeinderats- und BürgermeisterInnenwahl 2015″ der Oberösterreichischen Nachrichten im Wissensturm nicht eingeladen worden sind, haben wir durch telefonische Rückfrage bei den OÖN erfahren, dass das Einlade–kriterium war “bereits einen Gemeinderat oder Landtagssitz” zu haben um auf das Podium offiziell eingeladen zu werden.

In den Telefongesprächen wurde auf meinen Einwand, dass dieses Verhalten im Widerspruch zum Titel der Veranstaltung steht, leider nicht eingegangen und immer wieder mit der gleichen plumpen Antwort abgeschmettert.

Vor allem auch im Kontext auf die bereits vergangene Diskussion in der Tabakfabrik, durch die Kollegen von der Österreich Zeitung, somit ist auch das Argument “nicht so viel durcheinander bei den Diskussionen” nicht standhaft.
Auf dieser Veranstaltung war es den kleinst Partein, möglich zu Wort zu kommen und den Bürgern unsere Argumente zu erklären. Warum wir für die Gemeinderats- und BürgermeisterInnenwahl 2015 antreten.

Wir fragen uns, warum manche Medien andere Maßstäbe anlegen als der Staat, der an den Wahlantritt für neue Partein, konkrete zusätzliche Kriterien knüpft, die wir durch Sammlung der nötigen Unterstützungserklärungen erfüllt haben.

Wenn das Kriterium für eine Einladung zu einer Diskussion über die Wahl ist, bereits einen solchen (Gemeinderats-Sitz) zu besitzen, dann ist klar wer allein durch solche Maßnahmen wieder denselben Erfolg haben wird. Hier werden die bestehenden Verhältnisse einzementiert.

Wo ist dann der Sinn von Wahlen?

Hätten wir mehr “Aufmerksamkeit” und vielleicht sogar eine Einladung bekommen wenn wir dem Angebot für ein Inserat (über 900€) Folge geleistet hätten?

Ist Demokratie und die Teilnahme an Diskussion jetzt davon abhängig bereits in der Politik fest etabliert zu sein?

Wir stellen uns die Verantwortung und das Verhalten von Medien etwas anders vor.

Hilf uns, ein Zeichen zu setzen und Wähle am 27.09.2015 DIESMAL PIRAT!

Autor: Claus Wiesinger Spitzenkandidat für Linz, Piratenpartei OÖ.

ppLogo-ww-transp-oberoesterreich_rgb