Piraten wählen oberösterreichische Spitzenkandidaten für Nationalratswahl 2013

Piratenpartei Oberösterreich setzt Segel zur Nationalratswahl

Die Piratenpartei Oberösterreich hat heute neben den Vorständen, die Landeslisten und Regionalwahllisten für die Nationalratswahl 2013 gewählt.
Der Landesparteitag fand im Volkshaus Ebelsberg statt. Ein Drittel der Stimmberechtigten Mitglieder beschloss dabei auch einen eigenen großen Landesprogrammpunkt zum Thema Verkehr. Die zentralen Programmpunkte beinhaltet einen Ausbau des öffentlichen Verkehrs und eine Umstellung zu einem fahrscheinlosen System des selben.

Die Landeswahlliste 4 – Oberösterreich:

Mario Wieser
Thomas Reisinger
Martin Föttinger
Gertrude Hamder
Klaus Winkelbauer
Philipp Vrbensky
Wolfgang Panhuber
Daniel Redlinger
Hubert Vogl

Die Regionalwahllisten:

4A – Linz und Umgebung:

Klaus Winkelbauer

4B – Innviertel:

Hubert Vogl
Daniel Redlinger

4C – Hausruckviertel:

Mario Wieser
Martin Föttinger
Thomas Reisinger
Philip Vrbensky
Wolfgang Panhuber

4D – Traunviertel:

Gertrude Hamader

4E – Mühlviertel:

Michael Stelzmüller-Mühlbachler

Der Landesvorstand für 2013:

Mario Wieser
Martin Föttinger
Wolfgang Panhuber
Klaus Winkelbauer
Daniel Redlinger

Landesschatzmeister:

Martin Föttinger

Abgesandte zum Länderrat/ Mitglied des erweiterten Bundevorstandes:

Gertrude Hamader

Erweiterter Landesvorstand:

Thomas Reisinger
Hubert Vogl
Phillipp Vrbensky
Abschließend meint der anwesende Bundesvorstand Rodrigo Jorguera: “Die Landesorganisation Oberösterreich ist auf einem perfekten Weg zur Nationalratswahl.”